Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Beethovens vergessene Rivalen – Konzert mit Peter Hudler (Cello) und Christoph Meier (Hammerklavier)

29. Februar @ 19:00 - 20:00

Peter Hudler u Christoph Meier

Peter Hudler (Cello) und Christoph Meier (Hammerklavier) spielen Werke von Johann Nepomuk Hummel, Joseph Woelfl u. Anton Eberl – vergessene Rivalen des großen Musikgenies Ludwig van Beethoven.

Peter Hudler ist ein hoch gefragter österreichischer Cellist, der sich mit Hingabe und Eigenwilligkeit über Genregrenzen hinwegsetzt und Klassik, Jazz und Weltmusik miteinander verbindet. Mit seinem kongenialen Partner, dem Pianisten Christoph Meier, widmen sie sich der Entwicklung der Klavierkammermusik zur Zeit der Wiener Klassik. Stilgerecht erklingen die Werke dieser Epoche auf historischen Instrumenten oder deren Nachbauten. An diesem Abend spielt Christoph Meier am historische Hammerflügel, auf dem schon Beethoven gespielt hat.

Tickets: Erwachsene: € 25,- / Ermäßigt (Schüler u. Schülerinnen, Studierende): € 12,-
Reservierung erbeten: 02252/86800-630 oder tickets@beethovenhaus-baden.at

Programm
Johann Nepomuk Hummel
Sonate für Violoncello und Klavier, op.104

Allegro amabile e grazioso
Romanze: Un poco adagio e con espressione
Rondo: Allegro vivace un poco

Joseph Woelfl
Sonate für Violoncello und Klavier, op. 31
Largo (Adagio) – Allegro molto
Andante
Finale. Allegro

Anton Eberl
Variationen über ein russisches Thema für Violoncello und Klavier, op. 17

Foto credits: Julia Wesely u. Tommaso Tuzi

Details

Datum:
29. Februar
Zeit:
19:00 - 20:00