#ludwig: Biondekbühne im Beethovenhaus Foto: Bernhard Schwingsandl
Die Initiatoren der Beethoven Klangwolke

20.05.2016, Beethoven Klangwolke

Die Sinfonietta Baden, 1996 von Thomas Rösner und engagierten Badener Musikern gegründet, veranstaltet seit 20 Jahren ihren eigenen Konzertzyklus im Congress Casino Baden und hat seither in fast hundert Konzerten ein umfangreiches musikalisches Repertoire zur Aufführung gebracht. Möglich gemacht wird das durch die Unterstützung des Landes NÖ, der Stadt Baden, des Congress Casinos Baden und diverser Sponsoren.

Am 20. Mai 2016 findet das Jubiläumskonzert des niederösterreichischen Orchesters „Sinfonietta“ im Congress Casino Baden statt und wird live in den Kurpark und die Badener Innenstadt übertragen sowie vom ORF NÖ ebenfalls live im Radio NÖ. Diese Liveübertragung ist die Basis für unsere niederösterreichweite Klangwolke, indem die Niederösterreicher aufgefordert werden, ihre Radios in die Fenster zu stellen.

Auch die Badener Bevölkerung wird zum Mitmachen eingeladen und gebeten in den Kurpark oder in die Innenstadt zu kommen, das Konzert live zu hören und gemeinsam mit den Chören die „Ode an die Freude“ zu singen.

Im Beethovenhaus Baden kann man sich dazu bestens einstimmen: zusätzlich zur ständigen Schausammlung werden Darbietungen im und rund um das Beethovenhaus auf den Abend einstimmen.

16 bis 19 Uhr: Szenen zu #ludwig der Biondekbühne Baden rund um das Beethovenhaus.

Das Beethovenhaus ist an diesem Tag von 10.00 Uhr bis 23.00 Uhr bei ermäßigtem Eintritt geöffnet.