Das junge, dynamische französische Hanson Quartett
Wohl jedem Klavierschüler und jeder Schülerin geläufig!
Impressionen aus dem Beeethovenhaus
 

16.08.2016, 19:30 Uhr, Konzertabend BEETHOVEN@HOME im Rahmen des Festivals "isa16"

Vom 10. - 28. August 2016 findet die 26. Internationale Sommerakademie statt. Im Zuge dieser Sommerakademie bietet das "isa Festival"  den besten TeilnehmerInnen in über 40 Konzerten die Gelegenheit, das Publikum zu begeistern. Internationale Prominenz und angehende Stars musizieren wieder gemeinsam auf den Bühnen der Schlösser, Kirchen und Sälen der Region von Semmering bis Baden und Wien.

Der Kammermusikabend im Beethovenhaus Baden wird vom virtuosen rumänischen Violoncello-Duo (Cello-Jaya) eröffnet. Es folgen 2 Spitzenwerke der Streichquartettliteratur: das niederländische Babylon-Quartettt musiziert Debussys farbenreiches einziges Streichquartett in g-Moll, und zum Schluss interpretiert das preisgekrönte französische Streichquartett das erste "Rasumowsky-Quartett" von Beethoven. Rasumowsky war russischer Botschafter am Wiener Hof und wichtiger Förderer Beethovens, der ihm seine drei Quartette op. 59 gewidmet hat.

Vorverkauf: 10 €, Abendkassa: 14 €

Karten erhältlich im Beethovenhaus Baden oder über oeticket.